Classic Center Niederhofer

Erfüllen Sie sich Ihren Jugendtraum!

Marke und Modell: Yamaha XJ 650 Turbo (11T)
1. Inverkehrsetzung: 01.06.1986
Kilometer: 81.500
Motor: 66 kW (90 PS) / 653 ccm
MFK: 19.09.2011
Farbe: Silber metallic
Preis: Verkauft

Wenn der (revidierte) Turbo dann einsetzt, zieht's dir fast den Pneu von der Felge!
Diese oder ähnliche Aussagen gehören sicherlich in's weite Universum der Sagen und Gerüchte zu den Fahrzeugen aus der ziemlich kurzen, viel gerühmten und schnell wieder vergessenen Turbo-Ära gefahren. Die grossen 4 aus Japan haben zu Beginn der 80er versucht, mittels Turboaufladung die Motorräder auf ein Niveau zu heben, wo endlich die Motoren wieder schneller als die Fahrwerke waren. Hingegen hat BMW so ein Motorrad nie in Serie gebaut und in einer Werbeanzeige getextet: Was die anderen aufblasen, haben wir wieder abgeblasen.
Aber zurück zur XJ 650 Turbo.Mit etwas über 81.000 Kilometern ist sie sicherlich mehr gelaufen, als ihr von den meisten Turbo-Kritikern überhaupt zugetraut wurde. Jetzt wurde nochmals der Turbo revidiert.
Wie fährt sich so eine Turbo jetzt? Interessant, muss ich sagen. Zum mal ausprobieren sucht man sich am Besten eine übersichtliche Strasse mit keiner bis wenig Krümmung und bringt den Motor dann in einem niedrigen Gang, sagen wir den zweiten, auf Touren. Ja, zieht an, aber was ist jetzt mit Turbo? Erstmal nix, so bis rund 6.500 Touren, dann noch ein bisschen Geduld, und dann gehts los. Probieren Sie es aus, nicht grinsen dabei ist schwierig...

MO31 2013 01