Classic Center Niederhofer

Erfüllen Sie sich Ihren Jugendtraum!


Hervorragend erhaltene kleine Heckflosse, leider mit Motorschaden

Normalerweise ist Rost bei unseren Oldtimern immer das grösste Problem. Bei diesem Auto liegt das Problem eher auf Seite der Korrosion. Das ist dasselbe, meinen Sie? Meistens ja, hier im speziellen aber ist es doch ein grosser Unterschied. So ist die Karosserie, an der normalerweise der Zahn der Zeit in Form von Rost nagt, in sehr gutem Zustand. Die Korrossion hat hier den Motor befallen.

Im November 2012 zeigte der Motor die für eine defekte Zylinderkopfdichtung normalen Symptome: Wasserverbrauch und Kochen. Der Kopf wurde dann komplett saniert, neue Ventile und Ventilsitze verbaut und wieder montiert. Die böse Überraschung folgte ein paar Kilometer später: Wasserverbrauch und Kochen. Entnervt und enttäuscht wurde der Mercedes Anfang 2013 in einer Garage abgestellt.

Wir haben das Auto im September 2016 zu uns geholt und den Kopf zwecks Ursachensuche wieder abmontiert: Nach Meinung mehrerer Motorenfachleute scheint der Motorblock intern korrodiert zu sein, so kommt das Wasser in den Zylinder…

Zuletzt ist die kleine Heckflosse in 2010 Veteranengeprüft worden und hat seit April 2011 sogar einen FIVA-Pass (Kategorisiert als A/2). Wer sich also selbst an eine Motorrevision machen möchte, oder noch besser vielleicht einen passenden Motor im Ersatzteilregal liegen hat, der sollte hier zugreifen. 


Preis: CHF 15.900,-
1. Inv.: 01.03.1966
Kilometer: 115.500
MFK: 09.06.2010 (Veteran)
Leistung: im Moment keine, ansonsten 95 PS
Typenschein: X
Aussenfarbe: Weiss
Innenfarbe: Rot (Leder)

Ausstattung: Leder, Schiebedach...


CC34 2016 01