Classic Center Niederhofer

Erfüllen Sie sich Ihren Jugendtraum!

Marke und Modell: Triumph Daytona 1000
1. Inverkehrsetzung: 01.03.1993
Typengenehmigung: 6T7006
Kilometer: 34.000
Motor: 35.9 kW (49 PS) / 999 ccm
MFK: 25.04.2008
Farbe: Violett metallic
Preis: Verkauft

Triumph nach der Wiedergeburt...
Ganz zu Beginn der Erfolgsgeschichte, die ein Britischer Bauunternehmer seit Mitte der 80er Jahre mit dem Erwerb der Markenrechte an der altehrwürdigen Motorradschmiede Triumph geschrieben hat, stand die Daytona 1000. Gebaut in dem "auf der grünen Wiese" neu errichteten Motorradwerk in Hinckley war die Daytona von Beginn an ein zuverlässiges, schweres Reise- und Tourenmotorrad ohne grössere Kinderkrankheiten. Im Motor werkeln 4 Stück der "Einheitskolben", die in allen Triumph Motoren Verwendung fand. Mal waren es nur 3 Stück, mal 4, mal hatte die Kurbelwelle mehr, mal weniger Hub. Mit diesem Baukasten konnten ohne grossen Aufwand Drei- und Vierzylinder mit 750 bis 1200 ccm Hubraum gebaut werden.
Dank (abgeschauter) moderner, Japanischer Fertigungsmethoden war Qualität und Zuverlässigkeit auf dem Niveu der Konkurrenz und Witze wie: Ich brauch 'nen halben Liter Öl für meine Bonnie. Gerne, sollen wir es in den Motor oder gleich drunter leeren... gehörten der Vergangenheit an.
Wer sich eine der ersten neuzeitlichen Triumph sichern möchte, sollte sich diese Daytona 1000 näher ansehen. Die MFK muss der Käufer selbst übernehmen, die vorderen Bremsscheiben "rubbeln".



























Irrtum und Zwischenverkauf vorbehalten.