Classic Center Niederhofer

Erfüllen Sie sich Ihren Jugendtraum!

Marke und Modell: Laverda 668 Diamante (LAV 650)
1. Inverkehrsetzung: 30.07.1997
Typengenehmigung: X
Kilometer: 9.500
Motor: 47 kW (64 PS) / 668 ccm
MFK: Neu (11.06.2010)
Farbe: Rot
Preis: Verkauft


Schön sieht sie aus. Grazil. Italienisch. Rot. Sportlich. Die Halbschalenverkleidung der Diamante gibt den Blick frei auf die wesentlichen Dinge: Den Gitterrohrrahmen aus hochfestem Stahl und das traditionelle Eisenherz von Laverda, den Paralleltwin mit 668 cm³ Hubraum. Dessen Wurzeln reichen bis in die 70er Jahre zurück. Also ein echtes Stück Geschichte. Italienische Motorradgeschichte, die heute "Geschichte" ist. Laverdas werden keine mehr gebaut und das Angebot hält sich in Grenzen. Da kommen locker mehrere hundert Ducati auf eine Laverda. Wollten Sie nicht schon immer mal etwas haben, das sonst keiner hat?
Sagen Sie mir später nicht, Sie hätten es nicht gewusst. Oder wurden nicht gewarnt und haben sich von Ihrer Schönheit blenden lassen. Auch wenn die Kinderkrankheiten längst überstanden sein sollten, einer Laverda eilt nun mal nicht der Ruf der absoluten Zuverlässigkeit voraus. Wie soll das auch gehen, bei einem in Kleinserie hergestellten Motorrad. Den Fan wird es nicht stören.



























Irrtum und Zwischenverkauf vorbehalten.